Samstag, 27. April 2013

Neue Rezension zu "Ardelve Tide" von Jacqueline Hahnebach, musikfueruns.de

Hier einige Auszüge:

Das Cover dieses Albums wirkt einladend und harmonisch. Es lässt zur Ruhe kommen, tief durchatmen...
Der erste Song ist gleich der Titeltrack der EP. Es ist ein Lied, das nach vorne geht und viel Rhythmus mitbringt....
Der zweite und auch schon letzte Titel trägt den Namen Donan Island. Deutlich ruhiger als der vorherige Titel. Zu den Pfeifen gesellen sich zu Beginn Klavier und Percussions – später dann Schlagzeug und Streicher. Und sie alle gehen einen sehr angenehmen Weg...Die Musik scheint zu fließen. Und auch dieses Bild tut sich vor mir auf: Ein Fluss oder auch Strand unter einem Sternenhimmel, den man entspannt entlang geht.


(Pre-) Order here !

Das Album hier (vor-) bestellen

Hier gibt es die komplette Rezension.

Freitag, 26. April 2013

"The new album is excellent" - Review by Hervé Dubois



After “Reed Adventure” the new CD “A day in full dress” from Thomas Lukassek is an invitation to a wonderfull journey.

My first connection with the new cd....I have had instant pleasure listening to he titles 1 and 3 and 4 and 5.
These are my favorites at first listening....then by listening again and again in differents circumstances on the beach, in my car....all the other titles make me having a journey

After 6 days of listening…I can tell that I appreciate this new cd every day more and more. In my Ist listening  I enjoyed immediately 4 tracks (1 – 8th, 3 – Ghille Callum, 4- Tailor’s Dream and 5-Donan Island, and 5 days later it is the entire cd that I enjoyed listening to. After the first Cd “Reed Adventures” this new release “A Day in full Dress” will transport you to a wonderfull journey. Thomas Lukassek is worth to be discovered.
The titles I didn’t like is None.
 
The new CD “A day full a dress” will transport you into another dimension of the world of the bagpipe players. It is a wonderfull journey. Buy this CD you won’t regret it.

The new album is excellent, I play it  here “on heavy rotation”. Very well produced. It is a modern way of playing and a renewal of the bagpipe playing and still in a folk, celtic way.

I would say that this new cd is an invitation to travel. A wonderfull journey.



(Pre-) Order here !

Das Album hier (vor-) bestellen

Ce nouvel album est excellent... New review of "A DAY IN FULL DRESS" by Hervé Dubois

 
Après “Reed Adventures”, le nouveau CD “A day in full dress” de Thomas Lukassek est une invitation à un merveilleux voyage. Ce nouveau CD va vous transporter dans une autre dimension du monde des joueurs de cornemuse. Un merveilleux voyage. Achetez ce CD vous ne le regretterez pas.

Ms a toute première connexion avec ce nouveau cd…J’ai eu un plaisir immédiate a écouter les titres 1, 3, 4 et 5.
Ils sont devenus mes morceaux favoris dès la première écoute, après avoir écouté l’album dans différents endroits et à différents moments, sur la plage, en voiture, à la maison, avec mon ipod…finalement tous les autres titres m’ont invite invité à un voyage. 
Après 6 jours d’écoute. Je peux vous dire que je l’apprécie de plus en plus de jour en jour. Lors de ma première écoute j’ai immédiatement adoré les 4 morceaux suivants (1 – 8th, 3 – Ghille Callum, 4- Tailor’s Dream and 5-Donan Island), 5 jours plus tard c’est l’intégralité du CD que j’adore écouter. Après son premier cd « Reed Adventure » ce nouveau CD «  A day in full dress » vous emmènera vers un merveilleux voyage au son de la cornemuse. Si l’on ne connaît Thomas Lukassek c’est le moment de le découvrir.
Il n’y a aucun titres que je n’aime pas dans ce CD.

Ce nouvel album est excellent, je pourrais dire que ce CD je le fais tourner en « heavy rotation ». Très bien produit. C’est un renouveau dans le monde des joueurs de cornemuse mais toujours dans une ambiance folk, rock celtique. Je dirai que ce nouvel album est une invitation au voyage. Un merveilleux voyage.

Merci Mr Lukassek pour ces bons moments.


(Pre-) Order here !

Das Album hier (vor-) bestellen

Sonntag, 21. April 2013

Rezension zum Album "A DAY IN FULL DRESS" von Jessica Naun (Rocking Letters)

A Day in Full Dress
Wenn sich Nostalgie, andächtige Klänge und keltische Lebensfreude umarmen

Thomas Lukassek ist passionierter Dudelsackspieler und präsentiert mit seinem Album “A Day in Full Dress” seine neueste musikalische Schöpfung, die am 13.05.2013 in digital Form und auf CD erscheinen wird. Mit zehn instrumentalen Stücken lädt diese zum Lauschen in keltischen Traumwelten ein, überzeugt aber gleichzeitig auch mit energievollen Tunes. Die traditionellen Melodien der verschiedenen Pipes (Irische Uillean Pipe, Scottish Smallpipe, Great Highland Bagpipe, und Midi-Pipes), webt Thomas Lukassek harmonisch in funkige Bassläufe und Gitarrenriffs wie beispielsweise im Stück “Ghillie Cullum” ein. Daneben sind auf dem vielfältigen Album außerdem die Low- und Tin-Whistle zu hören, die vor allem als Instrumente des traditionellen Irischen Folks bekannt sind. Die gewisse Prise Pop-Rock scheint auf den Eigenkompositionen auf “A Day in Full Dress” aber auch immer wieder durch wie bei “Rocking Seann Truibahs” oder “The Wind That Shakes The Barley”.

Der balladeske Charakter des Albums macht diese musikalische Sammlung zur akustischen Ruheinsel im hektischen Alltag. Dabei werden nostalgische und romantische Melodien präsentiert, wie in “Tailor's Dream” oder dem exotisch anmutenden “Donan Island”, das sich gleichzeitig lebensfroh und abenteuerlustig präsentiert. Ähnlich wie die Kelten sich in ihren Symbolen nicht nur einer Welt zuwenden und in Schwarz und Weiß denken, zeigt “A Day in Full Dress” die breite Palette der Pipes-Musik. Zwischen Mystik und Feierfreude kleidet sich der Tag mit diesem Album in sein musikalisches Gewand, dessen Klangfarben und Ideen in bunten Farben changieren.

 Für Fans der Pipes-Musik bietet das, was der Titel verspricht: Eine runde musikalische Mischung für einen gelungenen Tag – von der entspannten Ruhe am Morgen bis zum geselligen Fest am Abend, ganz so wie es dem Erbe der keltischen Länder entspricht!

 
Jessica Naun (www.RockingLetters.com)

Das Album hier (vor-) bestellen